Neuste Bilder

Kommende Malkurse

Meereslandschaft

30.11.2014

Ort: Paracelsus Schule Essen

'Lichtung am See'

30.11.2014

Ort: Paracelsus Schule Essen

Meereslandschaft

30.11.2014

Ort: Paracelsus Schule Essen

Vogel im Geäst

30.11.2014

Ort: Paracelsus Schule Essen

Weg in den Wald

30.11.2014

Ort: Paracelsus Schule Essen

Herzlich willkommen in meiner Oelmalschule

Sie sehen auf den folgenden Seiten Bilder, die von mir in den Techniken nach Bob Ross und nach Gary Jenkins gemalt wurden.

Es wird mit Öl auf einer mit einem Öl-Gemisch angefeuchteten Leinwand gemalt. Der Vorteil: die Ölfarben gleiten sozusagen auf der Leinwand. Es kann „nass in nass“ gemalt werden: der langwierige Trocknungsprozess der einzelnen Ölfarben ( wie es in der herkömmliche Ölmalerei üblich ist) entfällt.

Diese Technik gibt auch Ungeübten die Möglichkeit, die eigene Kreativität und Neugier spielen zu lassen: eine Änderung oder Korrektur der bereits gemalten ist ohne großen Aufwand möglich. Angst vor Fehlern ist also überflüssig. Hier ist Spielraum, alles auszuprobieren.

Das Erstellen eines eigenen Kunstwerkes mit dieser Ölmaltechnik ist an einem „Arbeitstag“ möglich. Daher werden Siein unseren Kursen unter fachlicher Anleitung an einem Tag Ihr eigenes Kunstwerk erschaffen. Die Landschaftsmalerei nach Bob Ross arbeitet mit relativ großen Werkzeugen: breite Pinsel und Spachtel gehören zum Equipment. Die Blumenmalerei nach Gary Jenkins ist etwas filigraner: hier kommen kleine Pinsel zum Einsatz. Über beide Maler und deren Malweisen finden Sie viele Informationen im Internet.

Am schönsten jedoch ist es, sich selbst in einem der angebotenen Kurse einen Einblick in diese Welt der Malerei zu verschaffen.

Ein paar Satze uber mich:

Vor langen Jahren sah ich „per Zufall“ Bob Ross im Fernsehen: er malte in 20 Minuten ein komplettes Landschaftsbild: mit Bergen, Seen, Bäumen, oder auch Klippen am und mit Meer. Ich fand das faszinierend. Als ich Jahre später mit Acrylmalerei anfing, fiel mir diese Fernsehsendung mit Bob Ross wieder ein. Spontan besuchte ich meinen ersten Ölmalkurs. Kurz darauf startete ich meine Ausbildung zur Mallehrerin nach Bob Ross. Zwangsläufig folgte darauf die Meeresmalerei , der dann die Ausbildung in Blumenmalerei nach Gary Jenkins folgte.

In der Zwischenzeit konnte ich in Workshops viele Menschen von der Ölmalerei – Nass in Nass- überzeugen. Malen ist gelebte Kreativität. Malen ist Entspannung. Jeder kann malen!